IPEC
Potenzialberatung PDF Drucken

Stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und sichern Sie Arbeitsplätze durch öffentlich geförderte Potenzialberatung!

Mit der Potenzialberatung identifizieren Sie die unausgeschöpften Ressourcen Ihres Unternehmens und richten es nachhaltig auf die Zukunft aus. Gefördet werden Potenzialberatungen zu allen Themen der Arbeitsorganisation, Arbeitszeitregelung, zu Themen von Arbeit und Gesundheit, Personalentwicklung und Altersstruktur, des Fachkräftebedarfs wie auch der beruflichen Weiterbildung. Bestimmen Sie die zukunftsweisenden Strategien für Ihr Untenehmen und gestalten Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die erfolgsorientierte Ausrichtung Ihrer Unternehmensprozesse.

Unsere Potenzialberatung umfasst ...

  • die Analyse der Stärken und Schwächen eines Unternehmens unter Berücksichtigung aller betrieblichen Funktionen.
  • die Skizzierung erster Zukunftsvisionen.
  • die Analyse struktureller Veränderungsbedarfe.
  • die Analyse von Personalentwicklungsbedarfen.
  • die Entwicklung eines betrieblichen Handlungsplans zur Verbesserung der Geschäftsprozesse.
  • die Einleitung erster Umsetzungsschritte.

Öffentliche Förderung

Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern können die Potenzialberatung in einem Zeitraum von bis zu 15 Monaten in zwei Schritten - in einem Umfang von bis zu 15 Tagen - flexibel in Anspruch nehmen. Der Durchführungszeitraum beträgt dabei jeweils fünf Monate. Gefördert werden 50 Prozent der Kosten, maximal jedoch 500 Euro je Beratungstag. Ziel der öffentlichen Förderung ist die zukunftsorientierte Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen sowie die Sicherung und der Ausbau der Beschäftigungszahlen.


Seit 2001 führen wir in KMU Potenzialberatungen durch, z.B. in der Verpackungsindustrie, in Druckereibetrieben, in Architekturbüros und Werbeagenturen.

 



Ihre Ansprechpartner

Rolf Fritz Müller
Tel.: 0221 / 550 74 78
e-Mail: Geschützte E-Mail-Adresse!
Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Hans Fritz
Tel.: 089 / 65 11 57 94
e-Mail: Geschützte E-Mail-Adresse!
Bitte aktivieren Sie JavaScript.