IPEC
Nachwuchskräftecoaching PDF Drucken
Sehr gute Mitarbeiter, die das Unternehmen kennen und mit den Zielen, Strategien und Abläufen vertraut sind, sind nicht nur aus Kostengründen bevorzugte Kandidaten für Führungspositionen.

Gezielte Personalentwicklung, die den eigenen Mitarbeitern interne Karrierechancen ermöglicht, schafft größere Identifikation, höhrere Leistungsmotivation und damit langfristige Mitarbeiter-, Fach- und Führungskräftebindung.

Einzelcoaching oder Führungscoaching in der Gruppe sind hervorragende Instrumente, junge Führungskräfte auf dem Weg in ihre neuen Führungsrollen und -funktionen zu begleiten. Im Gegensatz zu seminaristischen Vorbereitungskursen, an deren Ende die Transferfrage offen bleibt, leisten Einzel- und Gruppencoaching Wissensvermittlung und Praxistransfer in einem.

Supervision /Coaching kann mit seminaristischen Themenblöcken kombiniert werden und wird damit zum idealen, prozessbegleitenden Qualifizierungsinstrument für Nachwuchskräfte.


 


Ihre Ansprechpartner

Dorothee Schmitz
Tel.: 0221 / 550 74 78
Email: Geschützte E-Mail-Adresse!
Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Rolf Fritz Müller
Telefon: 0221 / 550 74 78
Email: Geschützte E-Mail-Adresse!
Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Hans Fritz
Telefon: 089 / 65 11 57 94
Email: Geschützte E-Mail-Adresse!
Bitte aktivieren Sie JavaScript.